IAM: Kontrollierte Zugriffe, geschützte Identitäten für effizientes Management.

Multi-Faktor-Authentifizierung

Sicherstellung der Authentizität von Endnutzern

Benutzer sind in der Regel nicht vorsichtig genug mit Passwörtern und verwenden häufig einfache Passwörter. Dies ermöglicht Hackern einen einfachen Weg, einen Account zu gefährden. Auch wenn Ihr System sicher ist: Wenn die Kontoinformationen der Nutzer anderswo erhältlich sind, ist es wahrscheinlich, dass Ihre Infrastruktur ebenfalls in Gefahr ist. Dies liegt daran, dass Benutzer in vielen Fällen dasselbe Passwort in  verschiedenen Diensten wiederverwenden. Eine zweite Sicherheitsschicht sollte erstellt werden, um die Identität des Benutzers zu identifizieren und zu autorisieren.

Multi-Faktor-Authentifizierung oder 2-FaktorAuthentifizierung bietet eine einfache und sichere Möglichkeit für Ihre Benutzer, sich anzumelden. Zur Bestätigung der Identität des Benutzers können mehrere Out-of-Band-Methoden verwendet werden. Dazu können Einmal-Passwort-Lösungen über SMS, mobile App oder HW-Token bzw. Zertifikate gehören.

weitere Infos unter: www.clavister.com/mfa (Auf Englisch)

Identitäts- und Zugriffsverwaltungslösungen

Alle Organisationen sehen sich einer wachsenden Komplexität bei der Verwaltung der Identitäten ihrer Benutzer gegenüber und müssen sicherstellen, dass zu jeder Zeit der korrekte Zugriff gewährt wird.

Mit einer steigenden Anzahl von Anwendungen und Systemen, die unser tägliches Geschäft unterstützen, wird es entscheidend, den Prozess zu automatisieren und zu konsolidieren. Zusätzlich erfordert die Absicherung dieser Konten und die Abwehr von Cyberkriminellen den Einsatz einer starken Authentifizierung (Multi-Faktor-Authentifizierung), die jetzt als oberste Priorität gilt.

Clavister bietet unter der Marke PhenixID ein komplettes Portfolio von Identitäts- und Zugriffsverwaltungsprodukten (IAM), mit denen Sie Ihre Identitäten einfach und effizient verwalten und schützen können.

Authentifizierungsdienste

PhenixID Authentication Services (PAS) bietet eine Lösung für sichere Multi-Faktor-Authentifizierung, Single-Sign-On und Föderation, um Sicherheit und Effizienz zu steigern.

Die Lösung wird hauptsächlich on-premises oder in eigenen Cloud-Rechenzentren bereitgestellt und unterstützt viele Authentifizierungsmethoden, darunter FIDO2, biometrische mobile Apps und nationale Identifikationsmethoden wie BankID und Freja ID. Das macht PAS zum idealen IDP für den öffentlichen Sektor und ermöglicht eine sichere Zugangsverwaltung sowohl für Mitarbeiter als auch Bürger.

Identität ist das neue Perimeter

Benutzer bewegen sich über verschiedene Geräte und in und aus den Unternehmensnetzwerken. Sie melden sich direkt von überall aus bei SaaS-Diensten an – außerhalb der Perimeter-Firewall nicht nachvollziehbar. Gute Sicherheit beginnt damit, die Identität zu kontrollieren und eine sichere Authentifizierungslösung zu nutzen, die auch die Kundenerfahrung verbessert. Einfachheit steht im Vordergrund!

PhenixID Authentication Services mit OneTouch bietet eine vereinfachte, aber äußerst sichere Methode der Zwei-Wege-Authentifizierung und macht sie durch integriertes Single-Sign-On sowohl für SaaS- als auch Legacy-Anwendungen auch noch benutzerfreundlich! SMS OTP-Methoden werden ebenfalls unterstützt.

Passwort-Self-Service

Der PhenixID Password Self Service (PSS) reduziert die IT-Supportkosten und verbessert die Benutzererfahrung.

Benutzer bewegen sich über verschiedene Geräte und in und aus den Unternehmensnetzwerken. Sie melden sich direkt von überall aus bei SaaS-Diensten an – außerhalb der Perimeter-Firewall nicht nachvollziehbar. Gute Sicherheit beginnt damit, die Identität zu kontrollieren und eine sichere Authentifizierungslösung zu nutzen, die auch die Kundenerfahrung verbessert. Einfachheit steht im Vordergrund! PhenixID Authentication Services mit OneTouch bietet eine vereinfachte, aber äußerst sichere Methode der Zwei-Wege-Authentifizierung und macht sie durch integriertes Single-Sign-On sowohl für SaaS- als auch Legacy-Anwendungen auch noch benutzerfreundlich! SMS OTP-Methoden werden ebenfalls unterstützt.

Identitätsmanager

Der PhenixID Identity Manager (PIM) ist das geeignete Werkzeug, um die Verwaltung von Benutzerinformationen und Berechtigungen direkt in Ihrem Webbrowser zu delegieren.

Viele Organisationen suchen nach Möglichkeiten, die mit dem Service Desk verbundenen Kosten zu senken und interne Prozesse für die Erstellung, Änderung und Löschung von Benutzern oder Gruppen zu optimieren. Dies kann durch Bereitstellung eines Tools erreicht werden, das es den Eigentümern ermöglicht, ihre Objekte ohne Kontakt zum Service Desk zu verwalten. Der PhenixID Identity Manager bietet eine webbasierte Benutzeroberfläche, in der Benutzer ihre persönlichen Informationen und Informationen, die sie verwalten, bearbeiten können. Das Tool kann konfiguriert werden, um den Anforderungen Ihrer Organisation zu entsprechen.

Identitätsbereitstellung

Der PhenixID Identity Provisioning (PIP) bietet die Möglichkeit, den Prozess der Erstellung, Aktualisierung und Löschung von Benutzerkonten zu automatisieren.

Viele Organisationen benötigen qualitativ hochwertige Informationen in ihren Benutzerspeichern. Benutzerobjekte existieren höchstwahrscheinlich in mehreren Benutzerspeichern, sowohl lokal als auch in der Cloud. Das Provisioning-Modul von PhenixID bietet ein einfach konfigurierbares Tool, um automatisch die Erstellung, Änderung und Löschung von Benutzerobjekten in verschiedenen Benutzerspeichern zu handhaben. Die Software bietet Effizienz bei der Erstellung von Benutzerobjekten in mehreren Benutzerspeichern und auch Sicherheit und Kostensenkung bei der Deaktivierung von Objekten. Unterstützung für alle Datenbanken und LDAP-Verzeichnisse sowie das Lesen aus Textdateien und über Webdienste wird ebenfalls unterstützt.

PhenixID Signing Services

Der PhenixID Signing Service ermöglicht es Ihrer Organisation, elektronische Signaturen an Dokumente anzuhängen. Elektronische Signaturen dienen dazu, den Unterzeichner eindeutig zu identifizieren und vor unbefugter Manipulation zu schützen. Dies ist sicherer als eine physische Unterschrift! Dokumente können von einem oder mehreren Benutzern (Endbenutzer-Signaturen) und/oder einer Organisation (Siegel) signiert werden.

Dokumente können über eine Webanwendung oder eine API (HTTP, REST) signiert werden – oder mithilfe des Signing Workflow Add-ons können auch nicht-technische Benutzer Dokumente hochladen und eine Signiersequenz einrichten.

Interesse geweckt? Gerne erstellen wir Ihnen ein kostenfreies Angebot.

Fragen? Beratung gewünscht?
Kontaktieren Sie uns direkt:

☎ +49 (72 48) 45 28 - 60

oder ✉ vertrieb@skytron.de

oder hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, wir melden uns bei Ihnen.

Kontaktformular SKYTRON

bevorzugte Kontaktart für Rückmeldung

8 + 11 =